Your first name*
Please complete the “first name“ field.
Your last name*
Please complete the “last name“ field.
Your email address*
Please complete the “email address“ field.
Subject*
Please complete the “subject“ field.
Your message*
Please complete the “message“ field.
Security check Reload graphic.
The security code is invalid.
Enter security code here:*
loading bar
Successful
Error

Heilsame Wanderungen

loading bar

Begegnung mit Böhmen 2017/18

8
0
0
Auf Pilgerwegen und Goldsteigen - Heilsame Wanderungen im Bayer. Wald. Vom 13.-20.Okt. Eine Wanderwoche um den Hohenbogen. Auf dem Ostbayerischen Jakobsweg, dem Wolfgangsweg und Goldsteig. Ab Wohlfühloase Buchbergerhof in Grafenwiesen, Thürnhofen.
7
0
0
Schneeschuhwandern im Bayerischen und Böhmischen Wald mit Reiseunternehmen Begegnung mit Böhmen im Landhotel Buchbergerhof der Familie Stoiber in Grafenwiesen - Thürnhofen im Winter 2018 mit Reisebegleiter Rudi Simeth
145
1
0
Auf Pilgerwegen und Goldsteigen um den Hohenbogen gewandert. Sechs Tagesetappen auf Jakobsweg, Goldsteig, Bayerweg und Wolfgangsweg der Weg als Ziel. Unterwegs spirituelle Impulse, Seelenbotschaften der Bäume, QiGong, Lieder, Mundharmonika und Geschichten
150
0
0
Schneesuche bei Vorfrühlingswetter die ersten Tage. Traumhafte Fernsichten bei Sonne satt. Dem Regen davon auf die Höhen hinauf. Durch unser Planetensystem schneller als das Licht. Größtes Burgdenkmal erwandert und noch reichlich Schnee am Arber gefunden.

Wintertouren 2017/18

17
0
0
Schneeschuhwanderung von der Forstdiensthütte (900m) auf den Schwarzriegel auf Bayerweg-Auerhahnsteig und Nk3. Zauberhaftes Winterwetter mit Neuschnee und Raufreifkristallen. Musikmelodie: "BergWeag"- www.vuimera.com
46
0
0
Schneeschuhwanderung bei herrlichem Winterwetter von Hinterwaldeck über Vorderöd (780m) noch zu Fuß dann mit Schneeschuhen zum Mühlriegel (1080m) und bei Traumschnee über Ödriegel (1154m) und Waldwiesmarterl wieder hinunter zum Waldeck mit Einkehr
19
0
0
Eine Wanderung vom tief verschneiten Waldhäuser auf gut gewalztem Winterweg zum Lusen Schutzhaus und weiter zum Lusengipfel (1373m). Der Weg ist auch hervorragend geeignet für Schlittenfahrer. Der Lusenwirt muss zZt. Wasser aus 1 km Entfernung holen
15
0
0
Neujahrswanderung mit Jakob Pellkofer von Reitenberg zur Kötztinger Hütte mit Singen auf dem Mittagsstein und schönen Ausblicken vom Kreuzfelsen und Plattenstein. Bilder von Christoph Haas Musik: www.vuimera.com

Heilsam Wandern 2018

10
0
0
Heilsame Wanderungen im Frühjahr 2018 entlang von Bächen und Flüssen im bayerisch/böhmischen Waldgebirge. Einladungsplakat mit Terminen und Kartenausschnitte der vorgesehenen Wanderungen - in Einstellung "Geomap" mit jeweiligem Treffpunkt
24
0
0
Erkundung des Pfreimdtal-Uferpfades für "Heilsame Wanderungen 2018 - Fließendes Leben spüren" Wanderung Dienstag, 1.Mai-Feiertag, Treff 9.00h Kraftwerk Tanzmühle mit Musik von VUIMERA - vuimera.com
41
0
0
Erkundungswanderung zur Wanderung am So, 10.6 mit Treff um 8.30h Neukirchen Hl. Blut Schule - Fahrt nach Zelena Lhota, Bahnhof. Zugfahrt nach Brzalnik (Frischwinkel) und Wanderung talwärts im Angeltal über Hammern zur Wolfgangskirche Grün - Zelena Lhota

Heilsam Wandern u Cham 2017/18

25
0
0
Treff 9.30 Uhr FFW-Haus Untertraubenbach.Vom Angerweiher über Laichstätt nach Thierlstein und zur Wallfahrtskapelle Streicherröhren. Mit herrlichem Ausblick über Regentalaue und Bayerwaldberge zurück nach Untertraubenbach. Dann Einkehr Gh Weitzer Pösing
34
0
0
Bilder von Erkundung im Juli und der Wanderung am 17.9 von Pfahlhäuser entlang des Pfahl. Dann über Knötzing und Penting zum Gut Hötzing. Über die Waldkapelle nach Penting und Pfahlhäuser zurück
12
0
0
Anmeldung zu den Wanderungen beim Kneipp-Verein Cham E.V Mail: info@kneippverein-cham.de oder Tel: 0151 681197283 Abmarsch vom Treffpunkt jeweils Sonntag um 9.30 Uhr Kosten: Mitglieder 5,- EUR u Nichtmitglieder 7,- EUR

WÜMer Wanderprogramm 2018

12
0
0
Wanderprogramm 2018 mit allen Wanderungen und Infos, sowie Karten der von Rudi Simeth geleiteten Touren Do, 26.4: Spuren Engel und Heilige in Ast Do, 7.6: Lebensachse Schwarzach So, 29.7: alte Poststraße/Kohlenmeiler Busanfahrt Do, 27.9: Pandurensteig

Wintertouren 2016/17

32
0
0
vom grünen Chamb- und Regental hinauf zur Schneesuche am Hohenbogen und zum 1. Advent fündig geworden. Ein traumhafte Winterstimmung mit Sonne-Raureif-Hochnebel-Schnee auf einer Wanderung Forstdiensthütte-Auerhahnsteig-Schwarzriegel Musik: www.vuimera.com
22
0
0
spannende Geschichte der Trift verbunden mit einer schönen Schneeschuh Wanderung von Sommerau-Reisbrücke auf dem Triftsteig zum Kl. Arbersee. Weiter Mooshütte - Postbotensteig - Ebensäge
20
0
0
Langlauftour von St. Englmar auf gut gepflegter Loipe vorbei am Knogl nach Ödwies und um den Hirschenstein. Flacher, ungespurter Aufstieg zum Gipfel des Hirschenstein
25
0
0
Schneeschuhwanderung bei traumhaft schönem Winterwetter von Lohberg-Scheiben über Naturkino zum Zwercheck Gipfel (1334m). Ab ehem. Juranek Hütte Grenzsteig Ri. Osser. Auf halbem Weg talwärts über Lohberger Steindl zum Hotel Kapitän Goltz, Altlohberghütte
24
0
0
Schneeschuherkundung um Rimbachs Sonnenseite und von Oberdörfl auf den Burgstall des Hohenbogen bei strahlend blauem Himmel und guter Fernsicht
22
0
0
Aussichtsreiche und sonnige Schneeschuhwanderung. Von Voithenberg (650m)über die Roberthütte zum Gläsernen Kreuz auf dem Reiseck. Am Gibacht-Rundweg weiter zum Leuchtturm der Menschlichkeit. Dann über den Kreuzfelsen 938m zum Dreiwappen an der Grenze.
20
0
0
Zauberhafter Winter auf Wiesen, Feldern und im Wald bei strahlend blauem Himmel lockten in den Schnee direkt von der Haustür weg. In großer Runde wurde der Buchberg um Rimbach und Thürnhofen umrundet
44
0
0
von der Kapelle in Münchshöfen mit den "Blechgeschichten" im Gnadenlicht von Dorothea Stuffer zu den traumhaften Aussichten Käsplatte und Pröller. Abstieg über Hinterwies mit gastlicher Einkehr. Eine zauberhafte Schneeschuhwanderung im Winter-Märchenwald
29
0
1
Start und Ziel Bahnhof Grafenwiesen. Eine Rundwanderung im Schnee über Haus und das Kirchlein in Bachmeierholz. Weiter zur hölzernen Kapelle. Oberhalb Thürnhofen nach Offersdorf. Über Watzlsteg zurück nach Grafenwiesen.
37
0
1
Schneeschuhwandern im Winter-Zauber-Wald. Vom Eck über den Mühlriegel zum Ödriegel. Im frischen, flockigen Pulverschnee sorgte eine ältere Tourenschiespur für leichteren Tritt. Sonne, blauer Himmel, Raureif und Schneelasten bescherten Momente des Staunens
25
0
0
Schneeschuhwanderung von den Seligenthaler Bauernhöfen Oberdörfl an der Nordwestseite des Hohenbogen zur Forstdiensthütte mit empfehlenswerter Einkehr. Hinüber zum Burgstall (Sender BR) und auf dem Goldsteig steil hinunter ins Tal
39
0
0
Eine Wanderung an Heilig-Drei-König vom Hotel Waldesruh zum Kerschbaumriegel mit neuem Gipfelkreuz und sehr empfehlenswerter Einkehr bei Familie Amberger. Sowie ein Fotospaziergang vor der Haustür von Weiding nach Faustendorf mit Sonnenuntergang
26
0
2
Auf Skiern im Nebel aber bei sehr g´führigem Schnee kombiniert aus Geländetour zu "Highlights" auf dem Gibacht und Langlaufen auf bestens präparierten Loipen bis zum Pavlik-Blick. Kurz war durch Hochnebel Ausblick auf Herzogau. Mit Further Volksmusik
52
0
1
Schneeschuhwanderung von den Lamer Einödhöfen (780m) durch den Kloster-Rotter-Wald auf Mühlriegel - Ödriegel (1156m) - Waldwiesmarterl. Traum aus Neuschnee-Sonne-Hochnebel-Himmelsblau-einsamer Spur - endlich Winter :-)
29
0
0
Start ins neue Jahr auf Einladung von Jakob Pellkofer von Reitenberg zur Kötztinger Hütte. Trotz Nebel mit vielen Lichtblicken. Sinnigen Beiträgen von Jakob. Lieder mit einfühlsamen Texten von Wolfgang Eckl. Mitsingen und gute Gespräche. Glück auf 2016!
13
0
0
Hurra! Endlich Schnee - eine spontane Schneeschuh - Wanderung von Voithenberg über die Roberthütte zum Reiseck mit dem Glaskreuz
31
0
0
Hl. Dreikönig starteten wir zu einer Schneeschuhtour erster Güte: Traumschnee, - Wetter mit angenehmen Wintertemperaturen. Von Arrach- Wolfgangsweg aufwärts zum "Schwomloch" - über Eschlsaigen - Rauchröhren - Sonnen am Steinbühler Gesenke und Simmerleinöd

Rad- und Wandertouren 2017

40
0
0
Mit dem Waldverein Furth im Wald zur traditionellen Schließung des Böhmischen Brunnens vom Grenzübergang Follmau zum Böhmischen Brunnen und über Pec nach Chodov
33
0
0
traumhaft schöner "Streifzug" von der Forstdiensthütte auf einem Jägersteig zum Burgstall. Danach auf dem Auerhahnsteig Richtung Schwarzriegel. Aussicht vom Sektor-F Turm genossen. Abstecher zum unbekannten Ribenzingriegel
42
0
0
Wanderung durch das Prackendorfer Moos. Vorbei an der Goldsteig Nord/Süd Abzw. über Dautersdorf zur Wallfahrtskapelle Schönbuchen. Zum Burgstall Warberg. Durchs wildromantische Warnthal entlang der Ascha und zurück nach Prackendorf mit Hermine Chladt
11
0
0
Further Bergwoche 2017, Mittwoch 6.00 Uhr - Frühmeditation "Schöpfung" an der Roberthütte über Furth im Wald, Voithenberg in Erwartung des Sonnenaufganges. Gebet und Gesang mit Pfarrer Holger Kruschina. Anschließend Frühstück in der Bergwachthütte
26
0
0
Aussichtsreiche Frühjahrswanderung mit Jakob Pellkofer. Von Blaibach zum Blaibacher See. Auf Jakobsweg nach Untergschaidt. Abstecher nach Obergschaidt. Mittagessen in Heitzelsberg. Über Anzenberg - Höhenried zurück nach Blaibach. 1. Ruhestandswand f Jakob

Heilige Quellen im Waldgebirge

38
0
0
Ein besonderer spiritueller Nachklang zu den Heiligen Quellen im Waldgebirge ist der am 22. Okt eingeweihte Meditationsweg der Heiligen und Engel in Ast. In der "staaden Zeit" sind Sie eingeladen, sich mit Bildern und Impulsen auf diesen Weg einzulassen.
48
0
0
Eine zweite Vergelt´s Gott Wanderung auf den Spuren des Hl. Gunther von Rinchnach zum Frauenbrünnl auf dem Gehmannsberg
60
0
0
Treff 9.00 Uhr Schule Neukirchen b.Hl.Blut. Mit Pkws nach Dobrá Voda bei Hartmanice. Glasaltar bewundern. Wanderung zum Guntherfelsen und Chata Rovina zur Mittagseinkehr. Über Karlov und Hamizna mit Sumava Panoramablick. Fahrt zur Wehrkirche St. Maurenzen
53
0
0
bei der 8. Wanderung "Heilige Quellen im Waldgebirge" konnte mit Busfahrt Nabburg Maria Brünnl mit dem Brünnl in Schwarzach verbunden werden. Auf dem Weg Kalvarienberg - Heinrich Kocher Stollen über Wölsendorf und Freundschafts-Radweg auf Bahntrasse.
46
0
0
Wanderung ab Roding, Am Esper Richtung Heilbrünnl nach Pollenried und entlang des Regen. Hinauf zur Wallfahrtskirche Heilbrünnl. Andacht und Einkehr Heilbrünnl-Gaststätte. Zurück über die Mitterdorfer Flussauen. Gemeinsame Fahrt nach Streicherröhren
47
0
0
Treff Gasthof Kienberger. Wanderung zum Hochholzbrünnel. Am Main-Donau Weg nach Sattelpeilnstein. Über Boden - Holzmühle nach Harrling und Nasting zurück nach Birnbrunn mit Einkehr. Strecke 13 km
47
0
0
Wanderung in Rudis Heimat von Neukirchen b.Hl.Blut über Füller-Atzlern-Lamberg nach Mais. Einkehr Landgasthof Vogl. Weiter über Vordermais-Tradt-Neukirchen Walching. Naturbad -Naturlehrpfad zum Klangweg. Dann zur Heiligbrunn Kapelle und Wallfahrtskirche
35
0
0
Wanderung von Loucim mit spontaner Begrüßung Bürgermeisterin Jana Dirriglová. Hinauf zum Jüdischen Friedhof. Über Libkov zum Aussichtsturm Sv. Marketa. Auf aussichtsreichen Wegen über Pohori zum Quellheiligtum Dobrá Voda bei Pocinovice. Wiesenwege Loucim
46
0
0
Treff 9.00 h Grenzübergang Furth im Wald. Gemeinsam Weiterfahrt zum Hrádek. Wanderung über Újezd zur Heilbrunnen Dobrá Voda/Gutwasser. Zurück auf den Hrádek. Nach Einkehr talwärts nach Trhanov/Chodenschloß und über Pila wieder auf den Hrádek
45
0
0
Bei schönem Vorfrühlingswetter Aufbruch zur Heilsamen Wanderung in Ast. Durch Lindenallee nach Kritzenast. Mündung Bayr.-Böhm. Schwarzach. Weiter über Thurauer- und Albernhofer Mühle zum Frauenbrünnl mit Impulsen und Schöpfen von Heilwasser.
33
0
0
Auftakt zu Heilsamen Wanderungen 2017 Gasthof Post, 92557 Weiding. 10 km Wanderung um den Buchsberg zur Schönbrunnenkapelle. Entlang des Marchbaches nach Hannesried und über Kagern und Ausblick Kohlschlag zurück nach Weiding. Einkehr Gasthof Post

WÜMer Wanderprogramm 2017

23
0
0
Wanderung auf Lebensachse Schwarzach vom Perlsee zum Silbersee. Start 9.00 Uhr vor der Tourist-Info Waldmünchen. Rückfahrt ab Treffelstein um 13.32 Uhr mit Bus. Einkehr in WÜM. Wanderstrecke 12 -14 km
24
0
0
Treff 9.00 Uhr Tourist-Info WÜM / Wanderstrecke 12 km über Böhmerkreuz - Ulrichsgrün. Kastanienallee Herzogau - Prosdorf nach WÜM zurück mit abschließender Einkehr

Ostbayerischer Jakobsweg

24
0
0
Pilgerwanderung der KEB Cham von Eschlkam über Neukirchen b.Hl.Blut zur Forstdiensthütte Hohenbogen. Abwechslungsreiche Talwanderung nach Neukirchen und schattiger Aufstieg auf den Hohenbogen (höchster Punkt des Ostbay. Jakobsweges 900m)
40
0
1
Pilgerwanderung, Sa 9.9.17 auf dem Ostbayerischen Jakobsweg mit Gerda Ederer und Rudi Simeth. Bilder von früheren Wanderungen und aktueller Erkundung als Anregung zur Teilnahme. Anmeldung bei der KEB Landkreis Cham Telefon: 09971/7138
47
0
0
Sehr abwechslungsreichen Abschnitt . Höhepunkte Moosbacher Pfahl und Burgruine Neurandsberg. Einkehr Gh Wieser, Heizelsberg und Burggh Neurandsberg empfehlenswert. Am 27.9 mit Jakob Pellkofer u Angela Niedermeier. Anmeldung bei KEB Cham 09971/7138
127
0
0
mit Pilgerwegbegleiterin Gerda Ederer Pilgerwanderung zu Zweit auf dem Ostbayerischen Jakobsweg von Blaibach zur Schottenkirche in Regensburg - von Entstehung des Flusses Regen zur Mündung in Donau. An-und Rückfahrt mit Zug Alles bei bestem Pilgerwetter
29
0
0
Pilgerwanderung mit KDFB Dalking-Weiding von Neurandsberg über Rattenberg-Konzell. Einkehr im Golddorf Denkzell. Im Gallnerkircherl gemeinsame Andacht mit Pilgergruppe der KEB Straubing
42
0
3
Besinnliche Pilgerwanderung KDFB Dalking von Stallwang nach Wiesenfelden mit 21 Teilnehmerinnen. Bilderkombi aus Erkundung bei sonnigem Frühlingswetter an Fronleichnam und der Pilgerwanderung am Samstag, 11.6 bei durchwachsenem Wetter.
49
0
0
Eschlkamer Wanderprogramm: "Am Jakobsweg durch den Donaudurchbruch und Rätischen Limes im Naturpark Altmühltal" von Kelheim nach Altmannstein mit Josef Altmann. Starke Wandergruppe mit 50 Teilnehmern
89
0
0
Denkwürdige Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg von Regensburg nach Eichstätt. Mit allen Sinnen und zur Vorbereitung einer Trennung in Liebe. Zeit des Wandels und des Loslassens - Buen Camino

Jakobsweg Prag - Eschlkam

36
0
0
Pilgerwanderung am Samstag, 29.4.17 mit dem KDFB Dalking. Busabfahrt um 8.30 Uhr beim Rathaus in Weiding. Wanderstrecke 17 km. Vom Bahnhof Kdyne über Cepice und Tanaberk. Grenzübergang Neuaign. Pilger-Begegnungsstätte Seugenhof nach Eschlkam
115
0
0
Tschechisch- Deutsches Pilgern auf dem Jakobsweg vom 2.-4.Mai 2014 zur Vorber. 99. Katholikentag Regensburg. Von Planice - Všeruby - Eschlkam - Neukirchen b.Hl.Blut. Motto: Mit Christus Brücken bauen. Idee Michael Neuberger. CZ-Partner: Krizek Reisen Prag
80
0
0
Pilgerwanderung vom Svata Hora dem Heiligen Berg über Pribram nach Rozmital-Rosenthal und am nächsten Tag weiter über den Tremsin zur Jakobskirche nach Kasejovice
53
1
0
Pilgern auf dem Jakobsweg in Böhmen von der Burg Karlstejn zum Wallfahrtsort Přibram. 30 Pilgerinnen und Pilger begleiteten Josef Altmann und Rudi Simeth auf diesem Pilgerweg in den böhmischen Frühling bei angenehmen Wanderwetter. Zwei unvergessliche Tage

Heimat laufend LEBEN & SPÜREN

Neuseeland-Reise-Lebenstraum

Heilsames Quellenwandern 2016

Mein Tourenbuch 2015/16

Begegnung mit Böhmen 2013-2016

Mein Pilgerweg des Lebens

WÜMer Wanderprogramm 2016

Heilsames Grenzwandern 2014/15

WÜMer Wanderprogramm 2014/2015

Grenzen erfahren u überwinden

Touren von Wanderfreunden